Süß-saure Rippchen vom Schwein


Für 2 Portionen


Die Zutaten

2 Knoblauchzehen; Ingwer, frisch; 150 ml Sojasauce; 
2 EL Rohrzucker; 4 EL Sherry; 2 EL Tomatenmark; 1/2 Ananas; 
1 kg Schweinerippchen; 3 EL Honig

 

Die Zubereitung

Knoblauch und Ingwer fein hacken, Hälfte der Ananas in sehr kleine Würfel schneiden, den Rest in Scheiben. Mit Tomatenmark, Zucker, Sherry und Ananas vermischen. Darin die Schweinerippchen marinieren. Mit Klarischtfolie abdecken und 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen, die Rippchen circa 30 Minuten garen, immer wieder mit Marinade und austretendem Saft bestreichen. Nach 20 Minuten mit dem Honig bestreichen und die Grillfunktion einschalten. Die Ananasringe die letzten 10 Minuten mitgrillen, auch sie werden mit Marinade eingehüllt. Dazu passt Baguette.