Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. 
An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Drucken

Kirschkuchen


Saftiger Kirschkuchen

 

Für ein Blech


Die Zutaten


200 g Butter, 200 g Staubzucker, 200 g Mehl, 40 g Maizena, 5 Eier, 1 Päckchen Vanillezucker, 400 g Kirschen,
etwas Kirsch- oder Orangensaft, Abrieb einer Zitrone, etwas Kardamompulver, nach Wunsch geriebene dunkle Schokolade

 
Die Zubereitung

Die Kirschen entkernen, das Backrohr auf 200 Grad Celsius (180 Grad Umluft) vorheizen.
Das Blech mit Backpapier auslegen.
Die Eier trennen, das Eiklar unter Beigabe der halben Menge des Zuckers zu steifem Schnee schlagen.
Die weiche Butter zusammen mit dem restlichen Zucker, den Dottern, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Kardamom schaumig rühren.
Mehl und Maisstärke vermischen und allmählich beigeben, etwas Kirsch- oder Orangensaft zugeben. Nach Wunsch geriebene Schokolade zugeben. Dann den Schnee unterheben.
Die Masse auf das Backpapier geben und reichlich mit Kirschen belegen. Die Backzeit beträgt ca. 15-20 Minuten.