FrischeParadies

Mitarbeiter des Frischeparadies und das Gemüsesortiment

FrischeParadies: Alles, was du brauchst. Alles, was du liebst.

Genuss hat ein Zuhause: Im FrischeParadies Innsbruck stehen Qualität, Vielfalt und Sortenreichtum an erster Stelle. Das Sortiment umfasst regionale Besonderheiten ebenso wie Spezialitäten aus aller Welt – zum Essen, zum Trinken, fürs Wohlbefinden.

Gegründet 1996 von Kaufmann Heribert Lenz, entwickelte der Fruchthof sich über die Jahre zum Treffpunkt für Gourmets, für alle, die hochwertigen Genuss und vor allem Vielfalt suchen. 2014 wurde der Innsbrucker Genussmarkt Teil der FrischeParadies-Gruppe, Deutschlands größtem Spezialmarkt und Lieferant für feinste Lebensmittel. Über 12.000 Delikatessen aus mehr als 70 Ländern der Welt sind im Angebot und vereinen sich im Innsbrucker Markt zu einem Feuerwerk: Hochwertigster Fisch und Seafood, Fleisch und Geflügel aus nachhaltiger Aufzucht, exquisite Käse- und Wurstspezialitäten, feinste Schokoladen, erlesene Weine und edle Spirituosen, Asia-Waren, Obst und Gemüse in unglaublicher Vielfalt und noch vieles mehr. Man schöpft aus dem Vollen, aus der Vielfalt der besten Produkte nicht nur der Region, sondern der ganzen Welt.
 

Das Beste von Allem

Wer das FrischeParadies im Fruchthof das erste Mal betritt, der ist – gelinde gesagt – fasziniert. Und das ist auch beim zweiten und fünften Mal noch so. Die pralle Produkt- und Sorten-Vielfalt, die Frische der Waren, die Spezialitäten aus Nah und Fern – all das sieht man in dieser Form und Fülle nicht oft und vor allem entdeckt man bei jedem Besuch etwas Neues. Dahinter steckt das Bestreben, das Beste zu bieten: Das Beste in Hinblick auf die Qualität, die gleichermaßen auch die Herkunft und die Produktionsbedingungen miteinschließt. Das FrischeParadies trägt Verantwortung nicht nur in seinem eigenen Wirkungskreis – für seine Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Produzenten, sondern auch im Großen. Das bedeutet, dass nachhaltiger Genuss aktiv vorausschauend gelebt wird – und leidenschaftlich.

Kontakt & Öffnungszeiten

Mo.–Fr. 08:00–18:30 Uhr
Sa. 07:30–17:00 Uhr

Tel. 0512 / 26 26 64 
Fax: 0512 / 26 26 64 - 4 

Mail: office@fruchthof.at
www.fruchthof.at

 

Teaser der aktuellen Angebote auf Schieferplatte
Mehr erfahren

Wie wir wurden, was wir sind

Gegründet 1996 von Kaufmann Heribert Lenz, entwickelte der Fruchthof sich über die Jahre zum Treffpunkt für Gourmets, für alle, die hochwertigen Genuss und vor allem Vielfalt suchen. 2014 wurde der Innsbrucker Genussmarkt Teil der FrischeParadies-Gruppe, Deutschlands größtem Spezialmarkt und Lieferant für feinste Lebensmittel. Über 12.000 Delikatessen aus mehr als 70 Ländern der Welt sind im Angebot und vereinen sich im Innsbrucker Markt zu einem Feuerwerk: Hochwertigster Fisch und Seafood, Fleisch und Geflügel aus nachhaltiger Aufzucht, exquisite Käse- und Wurstspezialitäten, feinste Schokoladen, erlesene Weine und edle Spirituosen, Asia-Waren, Obst und Gemüse in unglaublicher Vielfalt und noch vieles mehr. Man schöpft aus dem Vollen, aus der Vielfalt der besten Produkte nicht nur der Region, sondern der ganzen Welt. 
 

Die Welt an einem Ort

Von A wie Asia bis Z wie Bio-Zahnpasta: Im FrischeParadies steht nicht Quantität, sondern Vielfalt an erster Stelle. Das Sortiment umfasst ausgewählte Produkte regionaler Produzenten, Spezialitäten aus besonderen Regionen der Welt sowie Produkte des täglichen Genussbedarfs. Austern aus Frankreich, Muscheln aus Island, Norddeutschland und Italien, Forelle und Saibling aus Thaurer Fischzucht und Geroldsmühle Götzens, Marensin-Hähnchen aus Südwest-Frankreich, QSFP-Lamm aus Tirol, QSFP Lachs aus Schottland, Ur-Lamm aus der Eifel, Kabeljau, Rotbarsch und Steinbeißer aus Island, Wolfsbarsch, Pulpo, Schwertfisch und Dorade aus Galizien, Obst und Gemüse von hiesigen Landwirtschaftsbetrieben ebenso wie exotische Spezialitäten aus Fernost: Das FrischeParadies im Fruchthof hat eine klare Philosophie – Genuss hat keine geographischen Grenzen. Er hat sehr wohl welche, wenn es um Nachhaltigkeit und um Qualität geht. Deshalb kommt eine Vielzahl der Produkte von Produzenten, die mit den Wertvorstellungen des FrischeParadies nicht nur d‘accord gehen, sondern diese auch selbst leben. Regionalität ist dabei ein Anliegen, wo immer dies möglich ist. Doch Regionalität bedeutet für das FrischeParadies auch: Nachhaltige Strukturen, die beste Produkte hervorbringen, vor Ort zu unterstützen. Ausgewählten Produkten hat das FrischeParadies sogar sein eigenes Qualitäts-Siegel verliehen: QSFP (Qualitätssiegel FrischeParadies) steht für höchste Premiumklasse in jeder Hinsicht.

Ausßenansicht-vom-Fruchthof-Innsbruck

Bleiben Sie mit dem FrischeParadies-Newsletter auf dem Laufenden.

Abbild der Fruchthof Genusskarte

Die Kundenkarte für alle Geniesserinnen und Geniesser

Geschenkkorb mit diversen Produkten

Bestellen Sie einen Geschenkkorb im Fruchthof